Vortragsankündigung

Am Samstag, den 7. Juli um 19:30 Uhr, haben wir die Reiselehrerin Angelika Tesch bei uns zu Gast. Sie ist seit über 30 Jahren praktizierende Buddhistin und wurde von Lama Ole Nydahl gebeten, in seinem Namen zu lehren. Sie gab Vorträge in Europa, den USA und Australien.

Angelika Tesch ist gebürtige Wienerin und beruflich Lehrerin für Deutsch und Geschichte.

Sie wird in ihrem Vortrag Grundlegendes zur Meditationspraxis erklären und darüber sprechen, wie sich die Mittel und Methoden des Diamantweg-Buddhismus in unseren täglichen Alltag integrieren lassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Anschluss kann man an einer angeleiteten Meditation teilnehmen. Zur Deckung der Kosten nehmen wir einen Eintritt von 7,- EUR.